Diamanttrennscheibe Bedienungsanleitung

1. Vergewissern Sie sich, dass der Pfeil auf der Scheibe in die Drehrichtung des Geräts gerichtet ist.

2. Vergewissern Sie sich, dass die Scheibe nicht bebt oder im Einsatz Schwingungen auslöst.

3. Der Durchmesser der Anziehscheiben muss mindestens einen Fünftel des Durchmessers der Diamanttrennscheibe betragen.

4. Der Durchmesser der beiden Verschlussscheiben muss identisch sein.

5. Wenden Sie keine Kraft an, wenn Sie die Diamanttrennscheibe an das zu schneidende Material ansetzen.

6. Die Diamanttrennscheibe eignet sich nur zum geradlinigen Schnitt. Der Schnitt von gebogenen, tiefen oder runden Strecken kann zu einer Deformierung oder zum Zerbrechen der Diamanttrennscheibe führen.

7. Den Rand der Diamanttrennscheibe nicht zum Schärfen anwenden. Üben Sie keinen Druck auf den Rand der Diamanttrennscheibe aus.


Zur Beachtung!!!

Für eine gekrümmte oder im Zentrum gebrochene Diamanttrennscheibe infolge unsachgemäßer Verwendung gibt es keine Garantie.



4 views0 comments